Baugesuch - einreichen

  • Bauarbeiten sind zumeist baubewilligungspflichtig. Da diese Materie sehr komplex ist, wenden Sie sich bitte direkt an die Gemeindenverwaltung, um die notwendigen Formalitäten für Ihr jeweiliges Vorhaben abzusprechen.

    Ab 2019 führt der Kanton etappenweise eBau ein. Mit dieser Anwendung können und müssen Baugesuche künftig elektronisch eingegeben werden. Für den Verwaltungskreis Bern-Mitteland, zu dem auch Frauenkappelen gehört, steht eBau ab Dezember 2019 zur Verfügung.


 
 
Q-Matte Überbauung Frauenkappelen

Kontakt

Gemeindeverwaltung Frauenkappelen
Murtenstrasse 62
3202 Frauenkappelen

031 926 63 63
E-Mail

Öffnungszeiten

Gemeindeverwaltung

Montag

08.00 - 11.30 Uhr

14.00 - 18.00 Uhr

Dienstag 

08.00 - 11.30 Uhr


Mittwoch und Donnerstag 

08.00 - 11.30 Uhr

14.00 - 17.00 Uhr

Freitag 

08.00 - 11.30 Uhr


AHV-Zweigstelle

Montag und Mittwoch

08.00 - 11.30 Uhr


 

 

 

 

© 2019 Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».

 
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.