Verfügung für den Ernstfall (DOCUPASS)

  • Per 1. Januar 2013 ist das neue Erwachsenenschutzrecht in Kraft getreten. Darin werden die Bereiche Selbstbestimmungsrecht, Solidarität in der Familie und der besondere Schutz urteilsunfähiger Personen gestärkt.

     

    Erstmals sind damit die Rahmenbedingungen für den Vorsorgeauftrag und die Patientenverfügung gesetzlich verankert.

     

    Der Docupass, ausgearbeitet durch die Pro Senectute, ist ein umfassendes Vorsorgedossier, das persönliche Anliegen, Bedürfnisse, Forderungen und Wünsche im Zusammenhang mit Krankheit, Pflege, Sterben und Tod festhält.

     

    Docupass kann zum Preis von CHF 19 (inkl. MWST, exkl. Porto) bestellt oder beim Empfang der Pro Senectute Bern direkt bezogen werden.

     

    Pro Senectute Region Bern
    Muristrasse 12
    3006 Bern
    T 031 359 03 03
    regionbern@be.pro-senectute.ch


 
 
Q-Matte Überbauung Frauenkappelen

Kontakt

Gemeindeverwaltung Frauenkappelen
Murtenstrasse 62
3202 Frauenkappelen

031 926 63 63
E-Mail

Öffnungszeiten

Gemeindeverwaltung

Montag

08.00 - 11.30 Uhr

14.00 - 18.00 Uhr

Dienstag 

08.00 - 11.30 Uhr


Mittwoch und Donnerstag 

08.00 - 11.30 Uhr

14.00 - 17.00 Uhr

Freitag 

08.00 - 11.30 Uhr


AHV-Zweigstelle

Montag und Mittwoch

08.00 - 11.30 Uhr


 

 

 

 

© 2019 Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».

 
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.