Friedenslinde

Die Friedenslinde steht auf dem Hübeli im Westen von Frauenkappelen. Die Gemeinderats-Sitzung vom
11. August 1945 wurde zum Thema «Pflanzung einer Friedenslinde und Erwerb eines Platzes hierzu» einberufen. Eine Friedenslinde sollte «zum Dank an die gütige Verschonung unseres Landes vom Krieg und als Mahner zum Frieden» angepflanzt werden.

Für den Beschluss über den Erwerb des erforderlichen Landes war eine Gemeindeversammlung notwendig. Diese wurde auf den 20. August 1945 anberaumt. 41 Stimmberechtigte waren anwesend, das Geschäft wurde einstimmig genehmigt.

Wann die Linde schlussendlich gepflanzt wurde, ist leider nich aktenkundig. Die Einweihungsfeier fand am
23. Juni 1946 statt.

Friedenslinde
Q-Matte Überbauung Frauenkappelen

Kontakt

Gemeindeverwaltung Frauenkappelen
Murtenstrasse 62
3202 Frauenkappelen

031 926 63 63
E-Mail

Öffnungszeiten

Gemeindeverwaltung

Montag

08.00 - 11.30 Uhr

14.00 - 18.00 Uhr

Dienstag 

08.00 - 11.30 Uhr


Mittwoch und Donnerstag 

08.00 - 11.30 Uhr

14.00 - 17.00 Uhr

Freitag 

08.00 - 11.30 Uhr


AHV-Zweigstelle

Montag und Mittwoch

08.00 - 11.30 Uhr


 

 

 

 

© 2019 Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».

 
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.