• Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Adresse
  • Telefon
  • Mail
  • oeffnungszeiten

Hauptmusterung 2018

17.10.2018

Samstag, 20. Oktober 2018

Am Samstag führt die Feuerwehr der Stadt Bern ihre traditionelle Hauptmusterung durch und zeigt ihr Können: Bei einem Brand auf einem Bauernhof in Oberbottigen hat sie mit Retten, Löschen und Sicherstellen der Löschwasserversorgung alle Hände voll zu tun.

Unter der Leitung des Brandcorps führt die Feuerwehr der Stadt Bern am Samstag, 20. Oktober 2018, ihre traditionelle Hauptmusterung durch: Auf dem Bauernhof an der Bottigenstrasse 181 ist im Bereich der Trocknungsanlage Feuer ausgebrochen, mehrere Personen sind verletzt. Die angrenzenden Schweineställe müssen vor dem Übergreifen der Flammen geschützt werden. Die Löschwasserversorgung stösst an die Grenzen…

An diesem Szenario zeigt die Berner Feuerwehr unter der Leitung des Brandcorps ihr Können. Das Bataillon wird unterstützt von der Nachtwache und der Berufsfeuerwehr Bern. Die Feuerwehrmusik umrahmt die Hauptmusterung musikalisch.

Zeitplan 20. Oktober 2018

 08.45 Platzkonzert der Metallharmonie Bern
 09.15 - 10.15 Einsatzübung des Brandcorps, der Nachtwache und von Teilen der Berufsfeuerwehr Bern
 10.15 Übungsende, Übungsbesprechung, Retablieren und Erstellen der Einsatzbereitschaft
 10.30 Spiel der Metallharmonie Bern
 11.00 - 11.30 Ansprachen und Ehrungen, Berner Marsch


Anreise
Vor Ort stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Angehörige des Brandcorps betreiben ab Tramendschlaufe Bümpliz (Linie 7) einen Shuttle-Betrieb. Der „Schadenplatz“ ist von hier aus auch zu Fuss in zehn Minuten erreichbar. Der Weg ist ausgeschildert.

„Zaungäste“ sind willkommen – die Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner freuen sich auf ein zahlreiches Publikum!