• Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Adresse
  • Telefon
  • Mail
  • oeffnungszeiten

Im Dienste älterer Mitmenschen: Wettbewerb "Silberbär" 2017

11.01.2017

Auch 2017 wird durch Pro Senectute Region Bern ein "Silberbär"“ für exemplarische Projekte zu Gunsten der älteren Bevölkerung verliehen. Gestiftet wird die Preissumme in der Höhe von 15'000 Franken von der Zwillenberg – Stiftung.

Institutionen und Einzelpersonen sind eingeladen, bis zum 1. März 2017 Projekte einzugeben, die mithelfen, die Lebensqualität älterer Menschen im Einzugsgebiet von Pro Senectute Region Bern zu verbessern. Bevorzugt werden nachhaltig wirkende, innovative Vorhaben mit Modell-Charakter. Bewertet werden die Projekte von einer unabhängigen Jury. Der „Silberbär“ 2017 wird wiederum durch Pro Senectute Region Bern im Rahmen eines „Dankeschön Konzertes“ im Burgerratssaal des Kultur Casino Bern verliehen, diesmal am 11. April 2017.

Es freut uns, an dieser Stelle auf die Aufführung der Preisgewinner 2016, welche am 5. Februar 2017, 16.00 – 17.00 Uhr im Berner GenerationenHaus, Bahnhofplatz 2, Bern stattfindet, hinweisen zu dürfen. Das 2016 prämierte Projekt trug den Titel „Klingende Lebensgeschichten – ein Modell zur musikalischen Umsetzungen von Erinnerungen“.

Für die Teilnahme am Wettbewerb wird eine kurze Zusammenfassung der Projekte auf maximal 2 A4-Seiten mit vier bis fünf qualitativ guten Fotos erwartet. Die Eingabe kann per Post oder elektronisch an folgende Adresse erfolgen: Pro Senectute Region Bern, „Silberbär“, Muristrasse 12, Postfach, 3000 Bern 31 oder region.bern@be.pro-senectute.ch.
Weitere Auskünfte über die Wettbewerbsbedingungen unter Telefon 031 359 03 03.