• Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Adresse
  • Telefon
  • Mail
  • oeffnungszeiten

Älterwerden im eigenen Zuhause

02.05.2017

Mögliche Wohnformen in Frauenkappelen

Möchten Sie noch lange in Ihrem Zuhause, in Ihrem Umfeld leben? Lässt sich dieser Wunsch mit Ihren aktuellen Wohnbedingungen vereinen? Wir laden Sie ein zu einem Themenabend zum Thema "Leben und Älterwerden in Frauenkappelen" auf

Dienstag, 16. Mai 2017 um 19.00 Uhr, in der Aula Zälgli

Programm

Christa Schönenberger | Samuel Hagnauer Welche Bedürfnisse an das Wohnen entstehen im Alter?
Projektleitung Gemeinwesenarbeit Pro Senectute Nachdenken über das gute Wohnen beim Älterwerden.
Daniel Blumer Welche Gestaltungsmöglichkeiten haben wir gemeinsam?
Kompetenzzentrum gemeinnütziger Wohnungsbau Das Wohnangebot in der eigenen Gemeinde aktiv angehen.
Ruedi Tanner Q-Matte: eine Chance, lange im Dorf zu bleiben?
Partner Wirz Tanner Immobilien AG Eine Überbauung im Zeichen der Nachhaltigkeit.

Die Referate sollen dazu anregen, sich über die Zukunft Gedanken zu machen. Sie sollen helfen, Ideen zu entwickeln, wie die Zukunft nach den eigenen Vorstellungen gestaltet werden kann.

Am Schluss laden wir Sie dazu ein, Ideen, Visionen und Bedürfnisse einzubringen, um die Entwicklung des Zusammenlebens in Frauenkappelen mitzugestalten.

Zum Ausklang freuen wir uns auf anregende Gespräche bei einem Glas Wein und einem Stück Züpfe.