• Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Adresse
  • Telefon
  • Mail
  • oeffnungszeiten

Informationen aus dem Gemeinderat

07.06.2019

Sitzung vom 6. Juni 2019

Beitritt Gemeinde Muri zur Wasserverbund Region Bern AG

Unsere Gemeinde ist Aktionärin bei der Wasserverbund Region Bern AG. Die Gemeinde Muri hat ein Gesuch um Beitritt zum Wasserverbund eingereicht.
Gemäss Partnerschaftsvertrag sind für die Aufnahme neuer Aktionäre die Zustimmung von zwei Dritteln der bisherigen WVRB-Aktionäre, welche zusammen mindestens über zwei Drittel des Aktienkapitals verfügen, erforderlich.
Der Gemeinderat stimmt dem Beitritt der Gemeinde Muri zur Wasserverbund Region Bern AG zu.


Generalversammlung der Wasserverbund Region Bern AG vom 20. Juni 2019

Der Gemeinderat erteilt Beat Kopp die Weisung, den Geschäften der Generalversammlung der Wasserverbund Region Bern AG vom 20. Juni 2019 die Genehmigung zu erteilen.


Delegiertenversammlung Anzeiger Region Bern vom 14. Juni 2019

Der Gemeinderat erteilt dem Delegierten, Markus Kämpfer, die Weisung, den Geschäften der Delegiertenversammlung des Anzeiger Region Bern vom 14. Juni 2019 die Genehmigung zu erteilen.


Dorfplatz Zälgli; Ergänzung Spielplatz

Im Mai 2018 erhielt der Gemeinderat eine Anfrage, den Dorfspielplatz im Zälgli mit einem Sonnensegel und einem Kleinkinderspielgerät zu erweitern, da das Angebot für Kleinkinder in Frauenkappelen nicht allzu gross sei. In der Folge wurden verschiedene Varianten geprüft.


Der Dorfspielplatz wird diesen Sommer mit einem Sonnensegel über der Schwengelpumpe sowie einem Sandspielturm ergänzt.
Der Gemeinderat gibt den dafür erforderlichen Bruttoinvestitionskredit in der Höhe von CHF 19'000 frei. Aus dem Fonds Jugend, Sport, Dorfbild werden Mittel von CHF 3'125.30 als Investitionsbeitrag verwendet.